Netzwerk

  • heimkino
  • carundhifi
  • hifitest
  • lp
  • digitalhome
  • einsnull
  • klangundton
  • sat-empfang
  • tablet pc
  • all you can read
  • HiFi TV
  • presseundbuch.de
  • Home Theaters
  • Legendary Loudspeakers
  • Great Turntables
  • Legendary Amplifiers
  • The Vinyl Book
  • Grundlagen der Lautsprecher
EISA

HEIMKINO ist Mitglied der EISA

Die Testkompetenz

So testet HEIMKINO
Bei jeder Testgerätekategorie vom 5.1-Lautsprecherset bis zum Flat-TV gilt, dass alle Testgeräte über alle Stationen des Testablaufs vom Auspacken über das Testen in Labor und Praxis vom Tester selbst betreut werden. Nur das komplette Handling ermöglicht fundierte Tests aus erster Hand. Es ist wichtig, dass der Tester merkt, wie die Geräte auf Testsignale reagieren - dass er sie im wahrsten Sinne des Wortes begreift. Zwar lässt sich der Testablauf in die Bereiche Messlabor und Praxistest einteilen, doch ist gutes Testen mehr als Messwerte produzieren und Höreindrücke schildern.

Was wird getestet?
In unseren Messlabors und dem HEIMKINO Referenz-Kino werden alle im Markt vorkommenden Geräte der Unterhaltungselektronik zum Thema Heimkino getestet. Flat-TVs, Blu-ray-Player, Lautsprecher, Subwoofer, AV-Receiver, Settopboxen, Blu-ray-Anlagen, DVD-Anlagen, Projektoren, Mediaserver und andere Produkte werden in jeweils eigenen Testroutinen nach detaillierten Kriterien beurteilt.

So testet HEIMKINO Flat-TVs
Die Fernsehgeräte werden nicht nur immer flacher und schicker, sondern bieten auch eine immer ausgefeiltere Technik bis hin zum integrierten HDTV-Empfänger und Festplatten für digitale Aufzeichnungen. Entscheidendes Kaufkriterium für den Heimkinofreund ist jedoch die tatsächliche Bildqualität. Die Bildqualität ist damit neben Ausstattung, Ton, Funktionalität und Verarbeitung ein wesentlicher Aspekt bei Fernsehtests.
Weiterlesen →

So testet HEIMKINO AV-Elektronik
Ein AV-Verstärker ist das Herzstück eines jeden Heimkinos und muss Audio- und Videosignale jedweder Art verarbeiten können. Letztendlich sind es aber natürlich der Klang und die Performance eines Verstärkers, die die Faszination Heimkino ausmachen und die Spreu vom Weizen zwischen den Geräten trennen. Der Test eines AV-Verstärkers setzt sich aus vier Prozeduren zusammen: Hörtest, Labortest, Praxistest und Bewertung der Ausstattung.
Weiterlesen →

So testet HEIMKINO Blu-ray-Player
Als neueste und sich am schnellsten entwickelnde Produktkategorie im Bereich Heimkino stellen Blu-ray-Player natürlich besondere Anforderungen an Tester, Testprozeduren und Testequipment. Ziel der Tests ist neben einer Evaluierung der Video- und Audioqualität des Produkts auch eine Beurteilung der Bedienbarkeit, der Alltagstauglichkeit und zusätzlicher Ausstattungsmerkmale. Darunter fallen insbesondere auch die Multimediaeigenschaften des Geräts, z.B. über eine Netzwerkanbindung, USB-Wiedergabe oder ähnliches.
Weiterlesen →

So testet HEIMKINO Beamer
Um den Großbildfan immer mit den aktuellsten Tests auf dem Laufenden zu halten und ihm eine möglichst kompetente und umfassende Information zum jeweiligen Gerät zu liefern, halten nicht nur immer wieder die neuesten Beamer Einzug in unseren Testraum, sondern auch die dazu nötigen Messsysteme.
Weiterlesen →

So testet HEIMKINO Lautsprecher und Subwoofer
Wie ermittelt HEIMKINO die Benotung für die Klangqualität, Ausstattung und Verarbeitung von Lautsprechersystemen? Eine Frage, für die es eine ausführliche Antwort gibt, denn um eine nachvollziehbare Gesamtnote zu ermitteln, bedarf es der Kombination verschiedener Vorgehensweisen und einer akribischen Testprozedur.
Weiterlesen →

So testet HEIMKINO Blu-ray- und DVD-Anlagen
DVD- und Blu-ray-Komplettanlagen, bestehend aus einem kompakten Receiver mit integriertem Laufwerk und einem darauf abgestimmten Lautsprecherset, erfreuen sich großer Beliebtheit, wenn es darum geht, möglichst platzsparend ein Heimkinosystem in den Wohnraum zu integrieren. DVD- und Blu-ray-Anlagen gibt es in unterschiedlichsten Varianten: als 5.1- oder 7.1-Systeme mit Standlautsprechern oder kompakten Regallautsprechern oder als Frontsurroundsysteme mit zwei oder drei Lautsprechern. Den Tiefbass generiert ein dazu passender aktiver oder passiver Subwoofer. Der Test einer Komplettanlage setzt sich aus fünf Prozeduren zusammen: Hörtest, Bildtest, Labortest, Praxistest und Bewertung der Ausstattung.
Weiterlesen →

So testet HEIMKINO digitale Settop-Boxen
Der schicke Flachbildschirm wird nicht nur ausschließlich mit Blu-rays beliefert. Auch das klassische Fernsehen muss auf einem hochwertigen LCD- oder Plasma-TV eine gute Qualität auf die Mattscheibe bringen. Während HDTV das alte PAL-Fernsehen zunehmend ablöst, sind auch unsere Testroutinen bereits zukunftsfähig. Wir testen Settop-Boxen fär alle Verbreitungswege, also für Satellitenzuschauer, Kabelnutzer, diejenigen, die eine DVB-T-Antenne nutzen und auch die internetaffinen IPTV-Kunden. Um die Empfangsqualität einer digitalen Settop-Box bestimmen zu können, haben wir gleich mehrere Empfangseinheiten und Messmechanismen. Welchen Kriterien sich eine Settop-Box im Heimkino-Testlabor unterwerfen muss, lesen Sie hier.
Weiterlesen →

So testet HEIMKINO Software auf Blu-ray und DVD
Von der ersten DVD an begleitet der Michael E. Brieden Verlag die neuesten Veröffentlichungen auf dem digitalen Datenträger, und schon zum Start der ersten Blu-rays wurde dieser Bewertungserfahrungsschatz auch auf das hochauflösende Medium übertragen. Seit der ersten Filmveröffentlichung auf DVD vor etwas über zehn Jahren haben die Redakteure über 4000 DVDs und mittlerweile bereits knapp 500 Blu-rays detailliert getestet und bewertet. Dabei beschränkt sich die Rezension einer DVD/Blu-ray nicht nur auf eine Film-, Bild- und Tonwertung, sondern befasst sich mit sämtlichen Einzelheiten der Disk und des Films.
Weiterlesen →

  • Anzeige
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Anzeige